Nachrichten Zinssätze und mehr

Aktuelles

Hier lesen Sie alle Banknachrichten von der LeasePlan Bank und Aktuelles der Leaseplan Corporation N.V..

News list

Zinssatz aufs Tagesgeld bleibt unverändert

1 Juni 2019

Die variablen Zinsen für Juni 2019 werden 0,50% nominal auf Jahrbasis. Im Mai 2019 galt ebenfalls ein Zinssatz von 0,50%.

Hier finden Sie die aktuellen Zinssätze der LeasePlan Bank

 

 

Weiterlesen

Interview: Ein Blick in die Zukunft der LeasePlan Bank

1 April 2019

Sander Frons (40) ist seit Beginn des Jahres der neue Geschäftsführer der LeasePlan Bank. Damit löst er den bisherigen Geschäftsführer Danny te Brinke ab. Im Jahr 2013 begann Frons seine Karriere bei der LeasePlan Bank als Finanzmanager, bevor er 2018 den Posten des Finanzdirektors übernahm. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer wird er sich nun für die Geschäftsstrategie der LeasePlan Bank verantwortlich zeigen.

Vor seiner Zeit bei der LeasePlan Bank übte Sander Frons diverse Tätigkeiten im Rechnungswesen bei LeasePlan und KPMG aus. Frons ist zertifizierter Buchhalter und verfügt über einen Masterabschluss in Business Administration und einen Post-Masterabschluss in Audit and Accounting der Universität Groningen.  

Im Interview gewährt Frons Einblicke in Neuigkeiten und wagt einen Blick auf das was kommt – vom Einsatz innovativer Technologien wie Eye-Tracking bis hin zu einer nachhaltigen Zukunft der LeasePlan Bank.

 - „Auch als Online-Bank wollen wir für unsere Kunden jede Interaktion so persönlich wie möglich machen, beispielsweise durch interaktive Videos.“ - 

Was steht in diesem Jahr auf der Agenda der LeasePlan Bank?

„Eine der obersten Prioritäten der LeasePlan Bank ist in diesem Jahr die Verlagerung der Bankaktivitäten sowie des Managements unserer Kundenbeziehungen in die Cloud", so Frons. "Mit dieser Verlagerung steht uns ein großes Projekt bevor, bei dem wir mit dem niederländischen FinTech-Unternehmen Ohpen zusammenarbeiten. Durch diese Kollaboration werden wir in der Lage sein, unsere IT-Strukturen zu vereinfachen und verschiedene Systeme in eine einheitliche Lösung zu integrieren.“

Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit Ohpen?

„Die Zusammenarbeit mit dem FinTech-Unternehmen wird der LeasePlan Bank dabei helfen, Neuerungen und Innovationen schneller implementieren zu können und somit insgesamt anpassungsfähiger zu werden, das gilt für unsere Website, das Online-Banking und unsere App. Die Bedürfnisse unserer Kunden werden immer komplexer. Die Cloud-basierten Lösungen von Ohpen werden es uns einfacher machen, diese in Zukunft mit neuen Features und Funktionen weiterhin bestmöglich zu bedienen.“

Inwiefern werden Kunden bei neuen Entwicklung mit einbezogen?

„Wir bitten unsere Kunden kontinuierlich um Feedback um unsere Online-Sparprodukte in ihrem Sinne zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dieses Feedback erfragen wir unter anderem mit Hilfe von Online-Fragebögen, aber auch direkt durch unseren Kundenservice. Zusätzlich nutzen wir moderne Möglichkeiten, wie "Usability Testing". So haben wir beispielsweise im vergangenen Sommer eine Gruppe von Kunden eingeladen, an unseren Tests teilzunehmen. Damit wollten wir herausfinden, wie sie sich in den digitalen Räumen bewegen. Sie erhielten in einem Testlabor verschiedene Aufgaben, wie beispielsweise die Eröffnung eines neuen Sparkontos. Auf diese Weise erhielten wir wertvolle Erkenntnisse, die wiederum in der Umsetzung von neuen Features und Designs Verwendung fanden. Um das Nutzerverhalten bis ins Detail analysieren zu können, wurde innovative Eye-Tracking-Technologie verwendet. Unsere Probanden konnten natürlich auch direkt Feedbackgeben. Es war eine sehr lehrreiche Aktion!“

Welche Schritte werden unternommen um das Online-Sparen noch einfacher zu gestalten?

„Im vergangenen Jahr haben wir in eine komplett neue Website investiert. Auch das Online-Banking haben wir uns vorgenommen und verbessert. Mit der Einführung der "Häufig gestellte Fragen"-Rubrik ist es noch einfache geworden um Antwort auf eine Frage zu finden. Darüber hinaus haben wir unseren Kunden interaktive Hilfe-Videos bereitgestellt, hier erklären unsere Mitarbeiter, wie beispielsweise das Online-Banking funktioniert. Sollte man trotzdem noch Fragen haben, kann man natürlich direkten Kontakt mit uns aufnehmen - nicht nur telefonisch oder via E-Mail, sondern auch via Social Media oder WhatsApp. Das ist nicht nur einfach, sondern auch schnell - innerhalb von 10 Minuten bekommen unsere Kunden eine Antwort."

Inwiefern engagiert sich die LeasePlan Bank beim Thema Nachhaltigkeit?

„Unser Mutterunternehmen LeasePlan verfolg das Ziel unseren kompletten Fuhrpark - das sind derzeit rund 1,8 Millionen Fahrzeuge - bis 2030 vollkommen nachhaltig aufzustellen. Das ist natürlich noch ein langer Weg, aber als weltweiter Marktführer können wir hier sicher einen Unterschied machen. Als Kunde bei der LeasePlan Bank trägt man zu dieser Entwicklung bei. Darüber hinaus haben wir uns der initiative "Banker als Gastlehrer" angeschlossen. Unsere Mitarbeiter geben dabei als Gastlehrer Unterricht und vermitteln Kindern ab 9 Jahren auf eine spielerische Art und Weise Umgang mit Geld." 


Weiterlesen

LeasePlan Geschäftsbericht 2018

14 März 2019
Den ausführlichen Geschäftsbericht finden sie auf der Website www.leaseplan.com/corporate (der Bericht ist in Englisch). Die LeasePlan Bank ist Teil der LeasePlan Corporation N.V.
Weiterlesen

Resultate 2018 der LeasePlan Corporation

13 Februar 2019

Die LeasePlan Corporation N.V. hat ihre Ergebnisse für das Jahr 2018 veröffentlicht.

Im vergangenen Jahr stieg der Netto-Gewinn bei einem Umsatz von 9,5 Mrd € um 8,4% auf 576,2 Mio €. Die Leaseflotte wuchs um 4,4% und umfaßt etwa 1,82 Millionen Autos. Als Teil der neuen Strategie richtet sich LeasePlan auf das entwickeln neuer digitaler Dienstleistungen. Ein weiteres Ziel der LeasePlan Corporation ist es die gesamte Flotte in 2030 auf netto 0-Emission umgestellt zu haben.

Die LeasePlan Bank ist eine Tochtergesellschaft der weltweit operierenden LeasePlan Corporation N.V.

Einen Überblick über die Resultate von 2018 und ein strategisches Update finden Sie hier.

Weiterlesen

Sicherheitsupdate unserer Webseite

4 Februar 2019
Wie Ihnen sicher bekannt ist, tun wir alles dafür um unsere Webseite abzusichern. Darum unterziehen wir unsere Webseite regelmäßigen Wartungen um so den aktuellsten Sicherheitsvorschriften zu entsprechen. 


Außerdem ist es wichtig, dass auch Sie Maßnahmen nehmen um auf eine sichere Art und Weise eine Verbindung mit unserer Webseite herzustellen. Wir haben für Sie ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie die Sicherheit beim Online-Banking erhöhen.

Eine dieser Maßnahmen ist das regelmäßige updaten des von Ihnen verwendeten Browsers, sowie des Betriebssystems Ihres Computers und eventueller mobiler Apparate. Häufig verwendete Browser sind zum Beispiel Mozilla Firefox, Google Chrome oder Internet Explorer. Bei Betriebssystemen handelt es sich um verschiedene Versionen von Windows, iOS/OSX (Apple) oder Android.

Wir verschärfen ständig die Sicherheit unserer Webseite. Es kann sein, dass der von Ihnen verwendete Browser und/oder Ihr Betriebssystem diese Maßnahmen nicht unterstützen.

Hier haben wir eine Liste mit Browsern und Betriebssystemen zusammengestellt, über welche Sie nach unserem Sicherheitsupdate unsere Webseite nicht mehr besuchen und unsere App nicht mehr benutzen können. Zusätzlich finden Sie Hinweise, was Sie dagegen tun können.


Computer Betriebssysteme

  • Windows XP

    Leider ist es nicht mehr möglich unsere Webseite zu besuchen.

  • Windows Vista

    Sie können unsere Webseite nicht mehr via Internet Explorer besuchen. Benutzen Sie eine der neueren Versionen von Google Chrome oder Firefox um unsere Webseite aufzurufen.

  • Windows 7

    Möchten Sie unsere Webseite via Internet Explorer besuchen, dann kann das ab Version 11. Ältere Versionen des Internet Explorers (z.B. 8, 9, 10) können unsere Webseite nicht mehr wiedergeben. Sie können aber auch eine der neueren Versionen von Google Chrome oder Firefox verwenden um unsere Webseite aufzurufen.

  • Windows 8

    Benutzen Sie Internet Explorer 10 muss dieser aktualisiert werden auf Version 11.  Alternativ können Sie auch neuere Versionen eines anderen Browsers benutzen. 

  • OSX 10.8 oder älter

    Leider ist es nicht mehr möglich unsere Webseite zu besuchen


Betriebssysteme auf mobilen Geräten

  • Android 4.4.4. oder älter

    Nutzen Sie derzeit ein Gerät mit Android, muss dieses auf die Version Android 5.0 aktualisiert werden um unsere Webseite besuchen zu können. In einzelnen Fällen kann es vorkommen, dass das Gerät eine neuere Android Version nicht mehr unterstützt. Sollte dies der Fall sein, können Sie unsere Webseite leider nicht mehr via diesem Gerät besuchen.

  • iOS 4 oder älter

    Geräte mit dem Betriebssystem iOS4 oder einer älteren Version müssen aktualisiert werden auf eine neuere, aktuellere Version.


Browser

  • Firefox

    Benutzen Sie Version 26 oder älter, muss Firefox aktualisiert werden auf eine neuere Version um unsere Website problemlos nutzen zu können.

  • Chrome

    Benutzen Sie Version 29 oder älter, muss Chrome aktualisiert werden auf eine neuere Version um unsere Website problemlos nutzen zu können.

  • Internet Explorer

Benutzen Sie Version 10 oder älter, muss Internet Explorer aktualisiert werden auf eine neuere Version um unsere Website problemlos nutzen zu können.


  • Microsoft Edge
  • Wer Microsoft Edge benutzt, kann unsere Website wie gewohnt besuchen.


  • Opera
  • Benutzen Sie Version 17 oder älter, muss Opera aktualisiert werden auf eine neuere Version um unsere Website problemlos nutzen zu können.

  • Safari
  • Benutzen Sie Version 6 oder älter, muss Safari auf eine neuere Version aktualisiert werden, um unsere Website problemlos nutzen zu können.

     

    Woher weiß ich welches Betriebssystem auf meinem Computer installiert ist? 

    Wie Sie herausfinden, welches Betriebssystem auf Ihrem Windows-Computer installiert ist, lesen Sie hier und haben Sie einen Apple Computer, dann finden Sie hier mehr Infos zum Thema.


    Woran erkenne ich, ob für mein Gerät ein Update vorliegt?

    Woran Sie erkennen, ob für speziell Ihr Gerät ein Update verfügbar ist, lesen Sie hier.

    Weiterlesen

    Sparaktion der LeasePlan Bank

    11 Januar 2019

    Um das neue Jahr gut zu beginnen, hat die LeasePlan Bank eine Sparaktion ins Leben gerufen. Während des Aktionszeitraums steigen die Zinsen auf 1-jährige Festgeldanlagen - von 0,65% auf 1% - und 2-jährige Festgeldanlagen - von 0,75% auf 1,20%. Diese Zinserhöhung gilt für Festgeldanlagen, die ab dem 14. Januar eröffnet werden. Die Aktion endet am 15. Februar um 18 Uhr. Übrigens kann sich auch unser Tagesgeldzins sehen lassen, dieser beträgt seit dem 1. Januar 0,60%. - So schön kann Sparen sein.

    Weiterlesen

    Zinssatz aufs Tagesgeld bleibt unverändert

    1 Juni 2019

    Die variablen Zinsen für Juni 2019 werden 0,50% nominal auf Jahrbasis. Im Mai 2019 galt ebenfalls ein Zinssatz von 0,50%.

    Hier finden Sie die aktuellen Zinssätze der LeasePlan Bank

     

     

    Weiterlesen

    Interview: Ein Blick in die Zukunft der LeasePlan Bank

    1 April 2019

    Sander Frons (40) ist seit Beginn des Jahres der neue Geschäftsführer der LeasePlan Bank. Damit löst er den bisherigen Geschäftsführer Danny te Brinke ab. Im Jahr 2013 begann Frons seine Karriere bei der LeasePlan Bank als Finanzmanager, bevor er 2018 den Posten des Finanzdirektors übernahm. In seiner neuen Rolle als Geschäftsführer wird er sich nun für die Geschäftsstrategie der LeasePlan Bank verantwortlich zeigen.

    Vor seiner Zeit bei der LeasePlan Bank übte Sander Frons diverse Tätigkeiten im Rechnungswesen bei LeasePlan und KPMG aus. Frons ist zertifizierter Buchhalter und verfügt über einen Masterabschluss in Business Administration und einen Post-Masterabschluss in Audit and Accounting der Universität Groningen.  

    Im Interview gewährt Frons Einblicke in Neuigkeiten und wagt einen Blick auf das was kommt – vom Einsatz innovativer Technologien wie Eye-Tracking bis hin zu einer nachhaltigen Zukunft der LeasePlan Bank.

     - „Auch als Online-Bank wollen wir für unsere Kunden jede Interaktion so persönlich wie möglich machen, beispielsweise durch interaktive Videos.“ - 

    Was steht in diesem Jahr auf der Agenda der LeasePlan Bank?

    „Eine der obersten Prioritäten der LeasePlan Bank ist in diesem Jahr die Verlagerung der Bankaktivitäten sowie des Managements unserer Kundenbeziehungen in die Cloud", so Frons. "Mit dieser Verlagerung steht uns ein großes Projekt bevor, bei dem wir mit dem niederländischen FinTech-Unternehmen Ohpen zusammenarbeiten. Durch diese Kollaboration werden wir in der Lage sein, unsere IT-Strukturen zu vereinfachen und verschiedene Systeme in eine einheitliche Lösung zu integrieren.“

    Was sind die Vorteile der Zusammenarbeit mit Ohpen?

    „Die Zusammenarbeit mit dem FinTech-Unternehmen wird der LeasePlan Bank dabei helfen, Neuerungen und Innovationen schneller implementieren zu können und somit insgesamt anpassungsfähiger zu werden, das gilt für unsere Website, das Online-Banking und unsere App. Die Bedürfnisse unserer Kunden werden immer komplexer. Die Cloud-basierten Lösungen von Ohpen werden es uns einfacher machen, diese in Zukunft mit neuen Features und Funktionen weiterhin bestmöglich zu bedienen.“

    Inwiefern werden Kunden bei neuen Entwicklung mit einbezogen?

    „Wir bitten unsere Kunden kontinuierlich um Feedback um unsere Online-Sparprodukte in ihrem Sinne zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dieses Feedback erfragen wir unter anderem mit Hilfe von Online-Fragebögen, aber auch direkt durch unseren Kundenservice. Zusätzlich nutzen wir moderne Möglichkeiten, wie "Usability Testing". So haben wir beispielsweise im vergangenen Sommer eine Gruppe von Kunden eingeladen, an unseren Tests teilzunehmen. Damit wollten wir herausfinden, wie sie sich in den digitalen Räumen bewegen. Sie erhielten in einem Testlabor verschiedene Aufgaben, wie beispielsweise die Eröffnung eines neuen Sparkontos. Auf diese Weise erhielten wir wertvolle Erkenntnisse, die wiederum in der Umsetzung von neuen Features und Designs Verwendung fanden. Um das Nutzerverhalten bis ins Detail analysieren zu können, wurde innovative Eye-Tracking-Technologie verwendet. Unsere Probanden konnten natürlich auch direkt Feedbackgeben. Es war eine sehr lehrreiche Aktion!“

    Welche Schritte werden unternommen um das Online-Sparen noch einfacher zu gestalten?

    „Im vergangenen Jahr haben wir in eine komplett neue Website investiert. Auch das Online-Banking haben wir uns vorgenommen und verbessert. Mit der Einführung der "Häufig gestellte Fragen"-Rubrik ist es noch einfache geworden um Antwort auf eine Frage zu finden. Darüber hinaus haben wir unseren Kunden interaktive Hilfe-Videos bereitgestellt, hier erklären unsere Mitarbeiter, wie beispielsweise das Online-Banking funktioniert. Sollte man trotzdem noch Fragen haben, kann man natürlich direkten Kontakt mit uns aufnehmen - nicht nur telefonisch oder via E-Mail, sondern auch via Social Media oder WhatsApp. Das ist nicht nur einfach, sondern auch schnell - innerhalb von 10 Minuten bekommen unsere Kunden eine Antwort."

    Inwiefern engagiert sich die LeasePlan Bank beim Thema Nachhaltigkeit?

    „Unser Mutterunternehmen LeasePlan verfolg das Ziel unseren kompletten Fuhrpark - das sind derzeit rund 1,8 Millionen Fahrzeuge - bis 2030 vollkommen nachhaltig aufzustellen. Das ist natürlich noch ein langer Weg, aber als weltweiter Marktführer können wir hier sicher einen Unterschied machen. Als Kunde bei der LeasePlan Bank trägt man zu dieser Entwicklung bei. Darüber hinaus haben wir uns der initiative "Banker als Gastlehrer" angeschlossen. Unsere Mitarbeiter geben dabei als Gastlehrer Unterricht und vermitteln Kindern ab 9 Jahren auf eine spielerische Art und Weise Umgang mit Geld." 


    Weiterlesen

    Wie können wir Ihnen helfen?

    Da ist etwas schiefgegangen, versuchen Sie es bitte später noch einmal