Banken
kodex

Der Bankenkodex gilt seit dem 1. Januar 2010. Der Bankenkodex bietet die Gewährleistung für die ordnungsgemäße Verwaltung und Prinzipien einer integren und kontrollierten Betriebsführung sowie die Festlegung von Prinzipien im Hinblick auf eine schlüssige Risikostrategie und die Zusammensetzung von Vorstand und Aufsichtsrat. Der Bankenkodex umfasst außerdem Bestimmungen im Hinblick auf die Besoldungspolitik. Der Bankenkodex bezieht sich auf alle in den Niederlanden von Banken durchgeführten Aktivitäten, die über eine Banklizenz im Rahmen des Gesetzes zur Finanzaufsicht verfügen. Im Oktober 2014 wurde ein neuer Bankenkodex vorgestellt, der Bestandteil des zukunftsorientierten Bankpaketes ist, zu dem auch die Gesellschaftssatzung und Verhaltensregeln für einzelne Mitarbeiter gehören.

Die LeasePlan Bank und der Bankenkodex

Klicken Sie hier für die Verfahrensweise, mit der die LeasePlan Corporation den Bankenkodex implementiert hat. Hinweis: Dieser Text ist auf Englisch verfasst.