Sicheres
Online-Banking

Sparen Sie bei der LeasePlan Bank? Dann möchten Sie natürlich sichergehen, dass Ihre Ersparnisse in guten Händen sind. Genau deshalb ist sicheres Online-Banking so wichtig. Hier erfahren Sie, was die LeasePlan Bank im Interesse der Sicherheit Ihres Geldes unternimmt. Darüber hinaus haben wir einige nützliche Tipps für Sie. Damit leisten Sie auch selbst einen Beitrag zur Sicherheit im Online-Banking.

LeasePlan Bank LeasePlan Bank

Schutz für Ihre Ersparnisse

Die LeasePlan Bank schützt Ihr Geld so gut wie möglich. Die LeasePlan Bank nutzt hierzu verschiedene Systeme und Kontrollmechanismen. So erfolgt die Kommunikation mit der LeasePlan Bank beispielsweise über eine gesicherte Verbindung. Dies ist an der Internetadresse zu erkennen, die in diesem Fall mit https beginnt. Wir führen Kontrollen zur Feststellung Ihrer Identität und zum Schutz Ihres Geldes durch. Ihr Online-Sparkonto ist mit einem auf Ihren Namen lautenden festen Referenzkonto verknüpft. Nur von Ihrem festen Referenzkonto kann Geld auf Ihr Online-Sparkonto umgebucht werden. Von Ihrem Online-Sparkonto können nur Sie Beträge auf Ihr Referenzkonto umbuchen lassen.

 

Achten Sie darauf, dass der Computer sicher ist.

Verhindern Sie, dass Ihr Computer mit Viren befallen wird. Installieren Sie einen Virenscanner und eine Firewall. Installieren Sie immer sofort die neuesten Sicherheitsupdates. Software sollten Sie nur herunterladen und installieren, wenn Sie den Absender kennen und ihm vertrauen. Mit einem Spamfilter verhindern Sie, dass Sie Spam-Mails erhalten.

 

Achten Sie darauf, dass die Verbindung sicher ist.

Es ist wichtig, dass Sie eine sichere Verbindung mit der LeasePlan Bank haben. Prüfen Sie deswegen immer, ob die Internetadresse mit https beginnt. Das „s“ in https bedeutet „secure“ (sicher) und gibt an, dass Sie sich in der gesicherten Umgebung der LeasePlan Bank befinden. Kontrollieren Sie darüber hinaus Folgendes:

  • Ist die Anschrift der LeasePlan Bank richtig geschrieben?
  • Sehen Sie das Schloss-Symbol oben in Ihrem Browser?
  • Sehen Sie das Sicherheitszertifikat unserer Website? Um dies zu überprüfen, klicken Sie das Schloss-Symbol an.

 

Lesen Sie E-Mails sehr kritisch.

Falsche E-Mails sehen manchmal ziemlich echt aus. Aber wenn Sie genauer hinsehen, sehen Sie dennoch Unterschiede zu den E-Mails der LeasePlan Bank. Spam enthält manchmal Rechtschreibfehler oder sonstige Nachlässigkeiten. In Spam werden Sie auch häufig zu einer schnellen Handlung aufgefordert. Verlangt jemand Ihren Benutzernamen beziehungsweise Ihr Kennwort? Geben Sie diese Daten keinesfalls weiter. Gehen Sie auch nicht auf Aufforderungen ein, über einen Link die Website der LeasePlan Bank zu testen. Öffnen Sie keinesfalls einen Dateianhang, wenn Sie nicht genau wissen, welchen Inhalt dieser Anhang hat. Ist Ihnen der Absender der E-Mail zwar bekannt, aber der Dateianhang kommt Ihnen verdächtig vor? Dann sollten Sie ihn lieber nicht öffnen. Kriminelle versenden manchmal E-Mails unter anderem Namen. Dateianhänge enthalten möglicherweise einen Virus. Bitte verständigen Sie die LeasePlan Bank, wenn Sie eine E-Mail erhalten, die Ihnen verdächtig vorkommt.

Nützliche Tipps

Um Ihnen zu helfen, finden Sie hier einige nützliche Tipps. Mit diesen Tipps erhöhen Sie die Sicherheit beim Online-Banking.

Tipp: Gehen Sie vorsichtig mit Ihren Anmeldedaten um.

Geben Sie niemandem Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort. Auch nicht Ihrem Partner, Ihrer Familie, Ihren Freunden oder Mitarbeitern der Bank. Ändern Sie ab und zu Ihr Passwort. Halten Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort immer getrennt voneinander.

Tipp: Halten Sie Ihre persönlichen Daten streng geheim.

Geben Sie keinesfalls Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort weiter. Auch dann nicht, wenn Sie danach gefragt werden. Geben Sie diese Daten wirklich niemandem. Setzen Sie sich sofort mit der LeasePlan Bank in Verbindung, wenn jemand Sie um Ihre Daten bittet. Mitarbeiter der LeasePlan Bank werden niemals von Ihnen verlangen, Ihren Benutzernamen oder Ihr Passwort offen zu legen. Auch nicht in einer E-Mail oder per Telefon.

Tipp: Vorsicht beim Anmelden!

Hat sich beim Anmelden irgendetwas geändert? Oder werden Sie erneut aufgefordert, sich anzumelden? Schließen Sie dann Ihren Browser. Starten Sie einen neuen Anmeldeversuch an einem anderen Computer oder versuchen Sie es später erneut. Ist der Anmeldevorgang immer noch abweichend? Wenden Sie sich dann bitte an den Kundenservice der LeasePlan Bank.

 

Tipp: Bewahren Sie Ihr Passwort sorgfältig auf.

Bewahren Sie Ihr Passwort an einem sicheren Ort auf. Am besten an einer Stelle, zu der niemand Zugang hat. Arbeiten Sie an einem öffentlichen Computer und sind Sie angemeldet? Vergessen Sie dann nicht, sich nach der Sitzung wieder abzumelden.

Tipp: So erstellen Sie ein gutes Passwort.

  • Denken Sie sich einen Satz aus, der leicht zu merken ist.
  • Nehmen Sie von jedem Wort den ersten Buchstaben.
  • Wechseln Sie Groß- und Kleinbuchstaben ab.
  • Prüfen Sie, wo eine Zahl hineinpasst.
  • Prüfen Sie, welche sonstigen Zeichen Sie hinzufügen können.

Beispiel für ein Passwort:

Unser Hund Lumpi wurde am 4. April geboren. Das Kennwort lautet in dem Fall: UHLwa4.4.g.

Tipp: Ändern Sie regelmäßig Ihr Passwort

Ihr Passwort muss aus Sicherheitsgründen mindestens 1 mal pro Jahr von Ihnen geändert werden. Ist dies in der Periode von einem Jahr nicht geschehen, werden Sie beim Einloggen daran erinnert. Wir empfehlen Ihnen Ihr Passwort regelmäßig und wenn möglich mehr als nur einmal pro Jahr zu ändern. So wird Online-Banking bei der LeasePlan Bank noch sicherer.

Erkennen einer sicheren Verbindung

Die Möglichkeit zum Erkennen einer sicheren Verbindung ist je nach Browser unterschiedlich. Hier sehen Sie, wie Sie eine sichere Verbindung in den bekanntesten Browsern erkennen.

Internet Explorer

Klicken Sie neben der Adresszeile auf das gelbe Schloss-Symbol. Lesen Sie im Zertifikat nach, ob die Website auf den Namen LeasePlan Corporation N.V. lautet.

Google Chrome

Klicken Sie in der Adresszeile auf das grüne Schloss-Symbol. Lesen Sie im Zertifikat nach, ob die Webseite auf den Namen LeasePlan Corporation N.V. lautet.

 

Firefox

In der Adresszeile steht in grüner Farbe „LeasePlan Corporation N.V. (NL)“. Klicken Sie diesen Schriftzug an, um das Zertifikat zu überprüfen. Oder klicken Sie in der Registerkarte „Sicherheit“ auf die Schaltfläche „Zertifikat anzeigen“. Im Fenster „Zertifikat-Ansicht“ muss unter „Ausgestellt für“ der Name „LeasePlan Corporation N.V.“ deutlich zu sehen sein.

Safari

Klicken Sie in der rechten oberen Ecke des Fensters auf das Schloss-Symbol. Lesen Sie im Zertifikat nach, ob die Website von der LeasePlan Corporation N.V. stammt.