Festgeld mit
festen hohen Sparzinsen
bis 1,40 %*

Bei Festgeld erhalten Sie einen festen Zinssatz. Dieser Zinssatz bleibt während der gewählten Laufzeit Ihres Festgeldkontos gleich. Festgeld mit hohen Anlagezinsen ist eine gute Art und Weise, Ihr Geld schneller zu vermehren.

Vorteile des Festgelds

  • Ihr Sparbetrag kann schneller wachsen.
  • Die hohen Sparzinsen stehen fest.
  • Die Laufzeit steht fest.

*nominal auf Jahresbasis

  • Sie können beliebig viele Festgeldkonten eröffnen.
  • Sie regeln alles online.
  • Bereits ab 1.000 €.

Anlegen mit günstigem Zinssatz

Sie können Ihr eigenes Online-Sparkonto in 3 Schritten eröffnen. Mit Ihrem Online-Sparkonto können Sie Tagesgeld und Festgeld anlegen. Die Eröffnung eines Online-Sparkontos ist kostenfrei.

 Eröffnen Sie jetzt Ihr Online-Sparkonto

Hoher Zinssatz beim Festgeld

Haben Sie bereits ein Online-Sparkonto bei der LeasePlan Bank? Und ist auf Ihrem Online-Sparkonto Geld vorhanden? Dann können Sie mit wenigen Klicks ein Festgeldkonto eröffnen.

 Gleich anmelden

Aktuelle Zinssätze

Variable Zinsen bei Tagesgeld

Zum Tagesgeld gehören variable Zinsen. Variabel bedeutet, dass die Zinsen steigen oder sinken können. Der Zinssatz wird jeden Monat von uns neu festgesetzt. Die Zinsanpassungen gelten jeweils ab dem ersten Tag des Monats. Unsere Kunden erhalten am letzten Tag jeden Monats unsere Zins-E-Mail, in der wir ihnen die Höhe der variablen Zinsen für den kommenden Monat mitteilen.

Festzins bei Festgeld

Zum Festgeld gehört ein fester Zinssatz. Die festen Zinsen auf Festgeld sind vor der Eröffnung eines Festgeldkontos bekannt, und dieser Zinssatz bleibt für die gesamte Laufzeit gleich. Sie wissen demnach vorher genau, welche Zinsen Sie erhalten.
Zinssatz 0,60%*
3 Monate 0,85%*
6 Monate 0,90%*
9 Monate 0,95%*
1 Jahr 1,00%*
2 Jahre 1,10%*
3 Jahre 1,20%*
4 Jahre 1,30%*
5 Jahre 1,40%*

*Nominal auf Jahresbasis


Hoher Zinssatz für einen festen Zeitraum

Möchten Sie hohe Zinsen erhalten? Und haben Sie kein Problem damit, Ihr Geld eine Zeitlang anzulegen? Dann passt Festgeld gut zu Ihnen.

So funktioniert Festgeldsparen

Festgeldanlegen machen Sie mit einem Festgeldkonto, wobei Sie Ihr Geld für einen bestimmten Zeitraum festlegen. Sie bestimmen selbst, wie lange dieser Zeitraum ist. Beispielsweise neun Monate oder zwei Jahre. In dem von Ihnen gewählten Zeitraum sind Ihre Ersparnisse fest auf Ihrem Konto angelegt. Einzahlungen auf ein laufendes Festgeldkonto sind nicht möglich. Auf Wunsch können Sie gleichzeitig auf verschiedenen Festgeldkonten anlegen.

Mindestbetrag

Ein Festgeldkonto der LeasePlan Bank hat einen Mindestsparbetrag. Der Mindestbetrag ist 1.000 €. Für Ihre gesamten Festgeldkonten gilt ein maximaler Sparbetrag. Der Höchstbetrag ist insgesamt 2.000.000 €.

 




Schnell sparen

Beim Festgeldsparen erhalten Sie einen hohen Zinssatz und erreichen Ihr Sparziel meistens schneller als bei einem herkömmlichen Sparkonto. Beim normalen Sparen unterliegt der Zinssatz Schwankungen nach oben oder unten. Beim Festgeldsparen bleiben die Zinsen während der Laufzeit Ihres Festgeldkontos gleich.

Die höchsten Sparzinsen?

Geld fest anlegen können Sie für 3, 6 oder 9 Monate sowie 1, 2, 3, 4 oder 5 Jahre. In der Zinsübersicht können Sie sehen, welcher Zinssatz zu welcher Anlagezeit gehört. Der Zinssatz gilt für den gesamten Zeitraum. Mit einem Festgeldkonto von 5 Jahren erzielen Sie bei der LeasePlan Bank meist die höchsten Anlagezinsen.

Wir legen großen Wert darauf, Sie möglichst klar, transparent und vollständig zu informieren. Kundenfreundlichkeit und die Sicherheit unserer Website haben bei uns oberste Priorität. Unsere Qualitätszeichen und Zertifikate sind der Beweis dafür. Diese geben Ihnen die Sicherheit, dass wir mit Ihren Daten sehr sorgfältig umgehen.

Wer ist LeasePlan Bank? Lesen Sie alles über uns>

Festgeldkonto vorzeitig auflösen

14 Tage Bedenkzeit

Sie haben 14 Tage Bedenkzeit, nachdem Sie ein Festgeldkonto eröffnet haben. Sie können Ihr Festgeldkonto demnach innerhalb von 14 Tagen nach der Eröffnung wieder schließen, kostenfrei.

 

Nur in Ausnahmefällen

Nach der kostenlosen Bedenkzeit von 14 Tagen, können Sie Ihr Festgeldkonto während der von Ihnen gewählten Laufzeit nicht zwischenzeitlich kündigen. Eine zwischenzeitliche Kündigung eines Festgeldkontos ist nur in Ausnahmefällen möglich. In diesem Falle werden Kosten berechnet. Nähere Informationen zu den Ausnahmen finden Sie in Artikel 3.9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der LeasePlan Bank.