Sie benutzen den Browser Internet Explorer. Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt. Bitte benutzen Sie einen anderen Browser um unsere Website uneingeschränkt nutzen zu können.  Mehr Informationen dazu finden Sie hier: Sicheres Online-Banking.
Anmelden
Tipps

Mit diesen 4 Spartipps erreichen Sie Ihre Sparziele - auch in den Sommermonaten

08-06-2022

Mit diesen 4 Spartipps erreichen Sie Ihre Sparziele - auch in den Sommermonaten

Der Sommer steht vor der Tür: Vielleicht gehen Sie bei schönem Wetter gerne in den Garten, haben Partys geplant, möchten öfter an den Strand gehen oder übers Wochenende wegfahren. Da ist die Versuchung natürlich groß, das Geld zu verwenden, das für Ihr Sparziel oder Ihren Puffer gedacht war. Brauchen Sie eine zusätzliche Motivation, um Ihre Sparziele zu erreichen? Dann orientieren Sie sich einfach an diesen 4 praktischen Tipps. 

1. Das Ziel fest im Blick 

Haben Sie Geld für Ihren Traumurlaub, Ihr neues Auto oder eine größere Renovierung zur Seite gelegt? Es könnte verlockend sein, das Geld, das Sie jeden Monat für diesen Zweck beiseitelegen, für Abendessen oder andere Spontankäufe zu verwenden. Vergessen Sie aber nicht Ihr Endziel: Denn Ihr Sparziel ist lohnenswert. Außerdem werden Sie Ihr Ziel schneller erreichen, wenn Sie das Geld nicht für etwas anderes verwenden. Um sich selbst an Ihr Sparziel zu erinnern, kleben Sie etwas an Ihren Kühlschrank oder erstellen Sie ein Memo-Board zu Hause, das etwas mit Ihrem Sparziel zu tun hat: Zum Beispiel eine Checkliste, wie viel Sie bereits gespart haben. Alternativ können Sie Ihrem Sparziel einen prominenten Platz in Ihrem Portemonnaie oder in Ihrer Online-Banking-Umgebung geben, so gibt es die Möglichkeit Festgeldanlagen einen Namen zu geben. 

2. Machen Sie Ihr Sparziel greifbar

Nehmen wir an, Sie sparen für eine Küchenrenovierung. Erstellen Sie sich am besten eine Collage oder ein Moodboard mit Fotos und Inspirationen für Ihre neue Traumküche. So wird Ihr Sparziel greifbar und Sie können sehen, wofür Sie sparen. Das wird Sie motivieren, weiter zu sparen. Stellen Sie sich vor, wie Sie sich fühlen werden, wenn Ihre neue Küche fertig ist. Wow, das ist ein schönes Sparziel! 

3. Passen Sie Ihr Ausgabeverhalten während der Ferienzeit an

Wenn Sie gerne an den Strand gehen oder einen langen Tag mit kühlen Getränken und gutem Essen auf der Terrasse verbringen, ist es sinnvoll, Ihr Ausgabenverhalten während der Sommermonate anzupassen. Suchen Sie nach anderen Möglichkeiten, Geld zu sparen, und richten Sie ein Sparkonto für solche "Sommerausgaben" ein. Auf diese Weise müssen Sie das Geld, das Sie für Ihre Sparziele zurückgelegt haben, nicht verwenden.  

→ Auch für Sie interessant: Viel Urlaub für wenig Geld

4. Sparen macht Spaß 

Sind Sie ehrgeizig? Dann machen Sie einen Wettbewerb, wer am meisten sparen kann. Sparen Sie zusammen mit Ihrem Partner oder Freunden für ein gemeinsames Ziel. Je mehr Geld Sie auf Ihrem Konto sehen, desto mehr Spaß macht es, zu sparen.

→ Wie auch immer Ihre Sparziele aussehen, es ist immer ratsam, einen Sparpuffer aufzubauen. Auf diese Weise müssen Sie bei unvorhergesehenen Kosten nicht auf das Geld aus Ihren anderen Spartöpfen zurückgreifen.

Keine Schuldgefühle: Sparen, nicht verzichten

Diese Tipps haben Sie motiviert, Ihre Sparziele zu erreichen. Aber wenn man zu streng mit sich selbst ist, macht das Sparen keinen Spaß mehr. Sie sollen schließlich kein schlechtes Gewissen haben, wenn Sie einen Spontankauf tätigen. Geben Sie sich zum Beispiel ein monatliches Budget für Spontankäufe. Auf diese Weise können Sie etwas Schönes kaufen, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben – aber im Rahmen Ihres Budgets. Verbieten Sie sich nicht, irgendetwas zu kaufen, und sparen Sie nur für Dinge, die Sie wirklich wertvoll finden.

→ Wollen auch Sie gezielt sparen? Dann lesen Sie unseren Blog: Schritt-für-Schritt-Plan zum Festlegen und Erreichen Ihrer Sparziele.

Möchten Sie mehr darüber lesen, wie andere finanzielle Ziele setzen und erreichen? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Blog-Übersicht.