Kunden der ersten Stunde: Rob und Anja mit ihrem Opel Crossland
Spargeschichten unserer Kunden

Sparen macht flexibel

Rob und Anja aus Almere haben schon früh mit dem Sparen angefangen. In der Grundschule hatten sie bereits ihr erstes Sparbuch. Inzwischen sparen sie mit ihrem Konto bei der LeasePlan Bank. Und das gefällt ihnen nach zehn Jahren immer noch gut.
„Der 5. März 2010 – ich erinnere mich noch genau daran“, sagt Rob de Looff. „Das war der Tag, an dem wir unser Sparkonto bei der LeasePlan Bank eröffnet haben. Normalerweise sind wir bei neuen Angeboten immer etwas vorsichtig, doch die LeasePlan Bank hat uns von Beginn an begeistert. Das hatte auch mit dem damaligen Sitz der Bank in unserer Heimatstadt Almere zu tun. Kurz nach der Gründung haben wir das Konto eröffnet – damit gehören wir zu den allerersten LeasePlan Bank-Kunden in den Niederlanden.“

Sie sparen bereits seit zehn Jahren bei der LeasePlan Bank. Auf welches Ziel arbeitet Sie hin?

Anja de Looff: „Wir haben kein konkretes Sparziel. Wenn bei uns einmal Geld übrigbleibt, legen wir es beiseite. Das machen wir am Anfang jedes Monats. Und zwischendurch kommt es auch schon einmal vor, dass wir zusätzlich noch etwas einsparen. So haben wir immer eine Rücklage und wenn wir etwas brauchen, können wir es uns in der Regel direkt leisten. Das beruhigt und gibt uns Freiheit.“

Was bedeutet das Sparen für Sie?

Rob de Looff: „Sparen macht uns flexibel, wir haben immer einen Notgroschen parat. Und auch darüber hinaus legen wir unser Geld gerne an. Denn nehmen wir einmal an, es stünde plötzlich eine größere Ausgabe an. Wer in dem Moment kein Geld hat, muss sich welches leihen. Und dafür Zinsen zahlen. Ganz zu schweigen von den monatlichen Raten. Damit wollen wir gar nicht erst anfangen. Wenn wir sparen, müssen wir uns kein Geld leihen und können bei Bedarf immer noch größere Ausgaben finanzieren. Das ist fast schon eine Sucht – wie schön ist es, wenn man vom gesparten Geld beispielsweise in den Urlaub fahren kann? Wunderbar!“

Was macht die LeasePlan Bank aus Ihrer Sicht besonders?

Rob de Looff: „Bei der LeasePlan Bank fühlten wir uns von Beginn an zuhause. Das vertraute Gefühl ist für uns wirklich etwas Besonderes. Übrigens wollten wir vor zehn Jahren eigentlich erst zu einer anderen Bank, aber Anja hat sich dann für die LeasePlan Bank ausgesprochen: Bei der anderen Bank hatte sie kein gutes Gefühl. Mit dieser Entscheidung bin ich sehr zufrieden. Wir haben nicht allzu oft Kontakt zu unserer Bank, aber wenn wir etwas wissen wollen, fragen wir einfach über WhatsApp nach – das ist total praktisch. Um mehr müssen wir uns da nicht kümmern.“

Was hat sich in zehn Jahren LeasePlan Bank für Sie verändert?

Anja de Looff: „Die App ist schon einmal eine große Verbesserung. Mit ihr hat man den Saldo und die Einlagen immer im Blick, das gefällt uns sehr. Das gilt nicht nur für die letzten Monate, sondern reicht bis zur Kontoeröffnung zurück. Auch die Website hat sich weiterentwickelt. Sie hat ein tolles Design und ist einfach zu bedienen.“

Was erwarten Sie als Kunden der LeasePlan Bank von den nächsten zehn Jahren?

Rob de Looff: „Wir bleiben auf jeden Fall Kunden der LeasePlan Bank, auch wenn die Zinssätze natürlich niedriger sind, als noch vor ein paar Jahren. Auch wenn wir keine großen Sparziele haben, ist das Sparen für uns einfach wichtig. Vor kurzem konnten wir von unseren Ersparnissen zum Beispiel ein neues Auto kaufen, einen Opel Crossland X. Damit sind wir sehr zufrieden. Aber wir werden mit Sicherheit nicht unser ganzes Geld ausgeben – wir haben lieber einen finanziellen Puffer in der Hinterhand. Außerdem haben wir inzwischen ein paar Enkelkinder, die wir gerne etwas verwöhnen. Und wenn wir weiterhin unser Geld anlegen, steht dem auch nichts im Weg.“

 

Zurück zur "10 Jahre LeasePlan Bank" Seite

  • Fenny Hemmen spart für Haus und Hund

    Für micht ist es wichtig, dass eine Bank vertrauenswürdig ist.

    Kundin der ersten Stunde: Fenny Zum Interview
  • Sparen ist niemals verkehrt.

    Kunde seit etwa einem Jahr: David Zum Interview
  • Seit 7 Jahren bei der LeasePlan Bank: Direktor Sander Frons

    Ein ganz besonderes Highlight ist natürlich die Tatsache, dass uns immer mehr Kunden ihre Ersparnisse anvertrauen.

    Direktor der LeasePlan Bank: Sander Zum Interview
  • Kundin der ersten Stunde: Shirley - Die richtige Bank zur richtigen Zeit

    Ich finde den Kundenservice ausgezeichnet.

    Kundin der ersten Stunde: Shirley Zum Interview
  • Faten Zaghloul: Marketing Managerin der LeasePlan Bank

    Wir arbeiten hart, haben aber auch viel zu lachen.

    Marketing Managerin der LeasePlan Bank: Faten Zum Interview
  • Kundin der ersten Stunde: Indra - Sparen für schlechte Zeiten

    Vom ersten Moment an hat die LeasePlan Bank einen guten Eindruck bei mir hinterlassen.

    Kundin der ersten Stunde: Indra Zum Interview
  • LeasePlan Bank Kunden der ersten Stunde: Joop und Jannie

    Die LeasePlan Bank macht das Sparen attraktiv und vor allem einfach.

    Kunde der ersten Stunde: Joop Zum Interview
  • Wenn jemand ein Problem hat, dann stehen wir ihr oder ihm direkt zur Seite. Und genau das macht die LeasePlan Bank aus.

    Mitarbeiterin im Kundenservice: Samantha Zum Interview
  • Mitarbeiter der ersten Stunde: Mark Oorbeek

    Was mir am meisten gefällt, ist, dass meine Rolle so vielseitig ist.

    Infrastructure & Applications Manager: Mark Zum Interview